Kirchweg 32  I  85652 Pliening  I  Deutschland  I  Tel.: 08121 7778-0 I  Mail: sekretariat@grundschule-pliening.de

Neuigkeiten

Infos aus der Schule

An unserer Schule passiert viel.

 

 

Willkommen im Schuljahr 2022 Willkommen im Schuljahr 2022

Unser Schuljahr beginnt am 13. September 2022 für die 2. -4. Klassen um 7.50 Uhr und endet um 11:00 Uhr.

Das Kultusministerium empfiehlt, dass sich die Schülerinnen und Schüler unmittelbar vor dem ersten Schultag im Schuljahr testen.

Unterrichtsschluss:

Mittwoch, 14.09. 2022: 

11:00 Uhr für die Klassen 2-4

10:45 Uhr für die ersten Klassen

Donnerstag, 15.09.2022:

10:45 Uhr für die ersten Klassen

11:00 Uhr für die zweiten Klassen

12.05 Uhr für die 3. + 4. Klassen

 Freitag, 16.09.2022:  Wie Donnerstag                                                       

Ab Montag, den 19.09.2022, findet der Unterricht nach Stundenplan statt.

Die Münchner Autorin Meike Haas zu Besuch in der Grundschule!

Die Münchner Autorin Meike Haas zu Besuch in der Grundschule!

Nach coronabedingtem Ausfall der geplanten Lesung im November konnte die Veranstaltung nun im Mai endlich stattfinden.

Mit zwei phantasievollen Geschichten und einem äußerst lebendigen, anschaulichen Lesevortrag zog die Autorin Meike Haas die Kinder der 1. bis 4.Klassen in ihren Bann.

Ihre Bücher „Der wundersame Weltraumzoo“ bzw. die „Schurkenstraße 7“ kamen bei allen Zuhörern sehr gut an, denn für Spannung war garantiert und das Interesse zum Weiterlesen war geweckt!

Eine gelungene Vorlesestunde!

Information zum konsularisch muttersprachlichen Unterricht

Information zum konsularisch muttersprachlichen Unterricht

Von Grundschule Pliening

Bei Interesse am konsularisch muttersprachlichen Unterricht melden Sie sich bitte gerne bei uns im Sekretariat. Dort bekommen Sie die entsprechenden Anmeldeformulare für die jeweilige Muttersprache. 

 

Übertritt

Übertritt

Die erste Schulwahl nach der Grundschule bedeutet keine abschließende Entscheidung über die schulische Laufbahn des Kindes. Das bayerische Schulsystem eröffnet jeder Schülerin und jedem Schüler einen individuellen Bildungsweg. Im Laufe eines Schullebens können sich Leistungen von Kindern und Jugendlichen ändern. Jeder Schüler erhält deshalb regelmäßig die Möglichkeit, seinen Bildungsweg neuen Gegebenheiten und Zielen anzupassen. Dies vermeidet Unter- oder Überforderung und macht den Schulerfolg wahrscheinlich. Alle Schulen in Bayern bieten mehrere Möglichkeiten, um Schulabschlüsse zu erreichen. Grundsätzlich gilt: Mit jedem erreichten Abschluss steht der Weg zum nächsthöheren schulischen Ziel offen. Nach dem Prinzip der Durchlässigkeit ermöglicht jede weiterführende Schule den mittleren Schulabschluss.

Im Download finden Sie Antworten auf häufige Fragen.

Scheuen Sie sich jedoch auch nicht, den Kontakt zur Klassenlehrkraft zu suchen und in einem vertrauensvollem Gespräch über die Stärken und Schwächen zu besprechen.

1.Schultag

1.Schultag

Nayla ist ein Labrador Retriever, die von Frau Schäffler zur Schulhündin ausgebildet wird.

Jeden Freitag trainiert sie fleißig, wie sich eine Schulhündin in der Schule verhalten soll. 

Das macht sie, auch dank der rücksichtsvollen Schülerinnen und Schüler, ganz so, als ob sie es schon immer machen würde.

Sport in Corona-Zeiten

Sport in Corona-Zeiten

Mal mit mal ohne Maske. Mal mit mal ohne Abstand... Sport in der Schule ist im Moment für alle eine Herausforderung.

Doch es gibt auch Möglichkeiteiten, den Sportunterricht so zu gestalten, dass er allen wieder Spaß macht und genügend Anlass zur Bewegung gibt. 

Darauf achten wir im November

 „Wahre Ordnung, liebe sie, sie erspart dir Zeit und Müh’!“

oder

„Ordnung ist das halbe Leben!“

Diese alten Sprichwörter gelten auch heute noch. Ordnung zu halten ist für ein erfolgreiches, strukturiertes Lernen unerlässlich.

Arbeitsblätter eiheften,Materialien griffbereit haben, ein ordentlicher Umgang mit Schulbüchern und der eigenen Kleidung, Mülltrennung und Müllentsorgung usw. Manche Kinder müssen erst noch die Grundregeln des Ordnunghaltens kennenlernen und üben: am Arbeitsplatz, im Klassenraum und im und außerhalb des gesamten
Schulgebäudes.

Lesen bildet!

Um die Bedeutung des Vorlesens für Kinder im Grundschulalter hervorzuheben, haben wir im November folgende Vorleseaktionen geplant:

Am Dienstag, den 16.11.2021, wird die Kinderbuchautorin Meike Haas bei uns zu Besuch sein und für alle Schülerinnen und Schüler Ausschnitte aus ausgewählten Büchern vorlesen und gestalten. Anschließend haben die Kinder noch Gelegenheit, der Autorin Fragen zu stellen.

Leider musste die Veranstaltung pandemiebedingt verschoben werden.

Außerdem findet am Freitag, den 19.11.2021, der bundesweite Vorlesetag unter dem Motto „Freundschaft und Zusammenhalt“ statt. 

Aus meins wird deins 2021

Im Zuge der Nachhaltigkeit haben wir festgestellt, dass es gar nicht so gut ist, alles neu zu kaufen. Ein schönes T-Shirt, welches letztes Schuljahr noch gut gepasst hat, könnte in diesem Schuljahr einem andern Kind aus einer anderen Jahrgangsstufe auch gut passen. Das spart CO2 und Wasser.

Zusätzlich ist der Erlös für einen guten Zweck.

Darauf achten wir im Oktober

Lernen kostet Kraft. Deshalb sollten unsere Kinder nicht ohne ein Frühstück in die Schule gehen.

Doch schon in der ersten Pause braucht der Körper und besonders das Gehirn Nachschub. Schließlich wurde konzentriert gearbeitet und ein knurrender Magen lässt kein Kind denken.

Ein Pausenbrot, welches gesund ist und genug Energie mit gesunden Nährstoffen liefert, hilft allen, gut durch den Tag zu kommen.

Zu unserem News-Archiv