Kirchweg 32  I  85652 Pliening  I  Deutschland  I  Tel.: 08121 7778-0 I  Mail: sekretariat@grundschule-pliening.de

Neuigkeiten

Infos aus der Schule

An unserer Schule passiert viel.

 

 

Darauf achten wir im Oktober

Lernen kostet Kraft. Deshalb sollten unsere Kinder nicht ohne ein Frühstück in die Schule gehen.

Doch schon in der ersten Pause braucht der Körper und besonders das Gehirn Nachschub. Schließlich wurde konzentriert gearbeitet und ein knurrender Magen lässt kein Kind denken.

Ein Pausenbrot, welches gesund ist und genug Energie mit gesunden Nährstoffen liefert, hilft allen, gut durch den Tag zu kommen.

Schulanfang Schulanfang
Von Grundschule Pliening

Unser Schuljahr beginnt am 14.September 2021 für die 2.-4.Klassen um 7.50 Uhr und endet um 11.00 Uhr.

Unterricht ab Mittwoch, 15.09.2021 bis Freitag, 17.09.2021

- 1. Klassen Mi.-Fr. 07:50 Uhr bis 10:45 Uhr!!!
- 2. – 4. Klassen Mittwoch 07:50 Uhr bis 11:00 Uhr
Donnerstag 07:50 Uhr bis 12:05 Uhr
Freitag 07:50 Uhr bis 12:05 Uhr

Ab Montag, den 20.09.2021, findet der Unterricht nach Stundenplan statt.

Hasenschule Hasenschule

Unsere Schulfamilie hat Zuwachs bekommen! 

Information zum konsularisch muttersprachlichen Unterricht

Information zum konsularisch muttersprachlichen Unterricht

Von Grundschule Pliening

Bei Interesse am konsularisch muttersprachlichen Unterricht melden Sie sich bitte gerne bei uns im Sekretariat. Dort bekommen Sie die entsprechenden Anmeldeformulare für die jeweilige Muttersprache. 

 

Ein Baum für die Schule
Von Grundschule Pliening

Nun ist es so weit! Ein kleiner Teil der 3b darf auf dem Zehmer Hof in Gelting den Weihnachtbaum für die Schule aussuchen. Das ist eine große Aufgabe mit viel Verantwortung. 

Dass er selbst zur Schule getragen wurde, versteht sich für unsere Kinder von selbst. Das Winterwetter passte perfekt dazu!

Aus meins wird deins (´20)

Aus meins wird deins (´20)

Von Grundschule Pliening

Wir machen auch im Kleinen viel.

Zum Martinsfest haben sich viele Schüler/innen der ersten Klassen an der Aktion „Meins wird deins“ beteiligt. Mit Stolz und Freude haben sie ein gut erhaltenes Kleidungsstück gespendet. In Secondhandläden vor Ort wird die Ware verkauft. Das erzielte Geld kommt heuer Kindern in der Ukraine zugute,  die oft monatelang ohne ihre Eltern betreut werden, weil diese in Nachbarländern arbeiten müssen.

Die alte Weisheit „Teilen macht Freude“, hat sich wieder bewahrheitet und die Kinder bekamen eine Vorstellung davon, unter welch erschwerten Bedingungen viele Kinder in anderen Ländern leben.

Schulgottesdienst

Auch dieses Jahr haben wir in besonderer Weise für einen guten Schulstart gedankt.

Stadtradeln

Wir radeln für das Klima und unsere Gesundheit!

Das Radfahren bietet die Möglichkeit, sich an der frischen Luft zu bewegen und Ausflüge zu unternehmen. Das fördert nicht nur die Gesundheit, sondern hilft auch, der mit der Einschränkung des öffentlichen Lebens einhergehenden Langeweile ein wenig entgegenzuwirken, ohne dass es dabei zu engem zwischenmenschlichen Kontakt kommt. Wir denken, es spricht nichts dagegen, die Kilometer anschließend fürs STADTRADELN einzutragen und eine weitere Möglichkeit zu haben, zumindest digital in Austausch mit anderen Menschen zu treten.

Wir sind gespannt, wie viele Kilometer unsere Schule zusammenbringt!

Vielen Dank!

Nach unserem letzten Elternbrief hat sich Familie Hornung Gedanken darüber gemacht, wie die Kinder unsere Mimik sehen könnten, wenn wir ihnen  etwas erklären und an den Tisch kommen müssen.

Jetzt haben wir alle Gesichtsschilder gespendet bekommen, die Familie Hornung an ihrem Privatdrucker für uns erstellt haben.

Sicher im Straßenverkehr

Fahrradparcours-Schonraumübungen in der Turnhalle

Unsere Schüler machen sich fit für den Verkehr mit dem Roller und dem Fahrrad. Der Frühling kommt bald, wir sind vorbereitet.

Zu unserem News-Archiv